Mandatsaufnahme


In Vorbereitung der Mandatsaufnahme, bitten wir um die Übermittlung nachstehender Daten.

Diese Daten ermöglichen uns die sachgerechte Aktenanlage und lösen keine Kosten- oder Honorarforderungen aus. Hierzu ist die ausdürckliche Mandatserteilung (Zeichnung einer Vollmacht oder Honorarvereinbaung) notwendig. Fragen Sie gerne nach.

Sämtliche Daten werden absolut vertraulich behandelt und sind durch die berufsrechtlichen Vorschriften zum Stichwort „Verschwiegenheit“ geschützt.

Angaben des Mandanten:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Adresse (Pflichtfeld)

Geburtsdatum und Ort (Pflichtfeld)

Telefon

Fax

Mobil

Ihre E-Mail-Adresse - Optional für den Erhalt von Abschriften per Mail

Sind Sie rechtsschutzversichert?

Kennen Sie Ihre Versicheungs-/Schadensnummer?

Bankverbindung - Optional, falls das Mandat Geldverkehr umfasst

Kontoverbinung

Angaben zum Gegner (optional):

Name

Adresse

Geburtsdatum und Ort

Telefon

Fax

Mobil

E-Mail-Adresse des Gegners

Sonstiges:

Ihre Nachricht

(Pflichtangabe) Ich stimme der Speicherung der übermittelten Daten durch die Kanzlei JS-Medizinrecht zum Zwecke der sachgerechten Mandatsbearbeitung zu.

Vielen Dank für Ihre Eingabe.