Arztrecht


Jeder Arzt ist im Rahmen seiner Tätigkeit an Regeln und Gesetze gebunden. Ärztliches Berufs- und Standesrecht spielt ein große Rolle für die die Zulassung zum Beruf und seine Ausführung sowie bei Kooperationen in den Heilberufen. Der Arztvertrag regelt die Behandlung des Patienten und die Vergütung des Arztes.
Die Behandlung stellt enorme Anforderungen an die Ärzteschaft und bringt nicht unerhebliche Haftungsrisiken mit sich. Dies gilt umso mehr vor dem Hintergrund ständiger medizinischer Neuerungen und Veränderung,
Für eine erfolgreiche Berufsausübung ist es daher wichtig, gut beraten zu sein.
Wir beraten Sie von der Zulassung zum Beruf, über den Praxiskauf, bis hin zur Gebührenklage in allen rechtlichen Belangen, die Ihnen bei der Ausübung des Heilberufs begegnen. Am besten bevor die Probleme entstehen, aber auch akut.